Museum für zu Hause – Live

Online-Session „Momente der Liebe“

Die 90-minütige Online-Session: Ein Fest für die Liebe und die Liebe zur Kunst.
Online-Session „Momente der Liebe“
Leider sind alle verfügbaren Tickets ausverkauft.

Bei der Online-Session zelebrieren wir gemeinsam die großen Momente der Liebe in der Kunst. Mit Musik, Filmclips und Quizelementen werden die Werke des Städel Museum interaktiv und multimedial neu in Szene gesetzt. Erleben Sie, wie vielfältig Liebe gelebt wird, welche überraschenden Wendungen sie nehmen und wie sie sogar über den Tod hinaus bestehen kann. Die 90-minütige Online-Session: Ein Fest für die Liebe und die Liebe zur Kunst.

Die Veranstaltung ist auf 30 Teilnehmer beschränkt.

ab  20,00 €

Informationen zu den Führungen
  • Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (vorzugsweise: PC, Laptop, Tablet) mit Kamera sowie einem Mikrofon. 
  • Nutzen Sie für ein optimales Erlebnis einen aktuellen Webbrowser, wie z.B. Google Chrome, Microsoft Edge, Firefox sowie eine LAN- oder WLAN-Verbindung ins Internet.
  • Mit Buchung des Tickets erhalten Sie spätestens zwei Stunden vor Führungsbeginn eine E-Mail mit dem Link (inklusive Meeting ID und Kennwort), über den Sie der Online-Veranstaltung beitreten können.
  • Die Aktivierung des Links erfordert die Eingabe der Meeting ID und des Kennworts. Eine ausführliche Anleitung zur Aktivierung des Links und Hinweise zu weiteren relevanten Zoom-Funktionen erhalten Sie hier.
  • Die Veranstaltungen beinhalten eine kurze Einführung in Zoom, so dass dieses Angebot für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer geeignet ist.
Informationen zum Online-Ticket
  • Das Ticket gilt pro Haushalt für die Teilnahme an der 90-minütigen Online-Veranstaltung.
  • Der nachträgliche Umtausch sowie Erstattungen sind ausgeschlossen.
  • Bei Online-Tickets erfolgt kein Versand per Post, sondern per E-Mail.

SM_16_Ok_Testbanner2-2UCVqlfU3LadQ7


Dies könnte Sie auch interessieren

Museum für zu Hause – Live  

Online-Session Beckmann
Interaktives und multimediales Vermittlungsangebot zum Thema „Beckmann in Frankfurt. Style, Network, Nightlife“