katalog

Café Deutschland

Im Gespräch mit der ersten Kunstszene der BRD

Diese Publikation ist das Ergebnis einer langjährigen Forschungsarbeit. Das Oral-History-Projekt versammelt mehr als 70 Gespräche, die das Städel Museum mit Künstlern, Galeristen, Kunsthistorikern, Kritikern und Sammlern geführt hat. Erstmals richtet sich damit der Fokus auf die Zeitzeugen, die Generation der Kriegskinder, die häufig in den Trümmern der deutschen Städte aufwuchsen, durch Armut und Verlust geprägt waren und auf der Suche nach geistiger Auseinandersetzung den Weg in die Kunst nahmen. Die zweiteilige Printpublikation, herausgegeben von Franziska Leuthäußer, umfasst fast 2.000 Seiten mit 74 Transkripten der Gespräche. 

Weitere Informationen zu diesem Forschungsprojekt sowie Audio- und Videomaterial finden Sie unter cafedeutschland.staedelmuseum.de.

98,00 € inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versandkosten

Produktdetails
Einbandart
Festeinband, 2 Bände im Schuber
Seitenzahl
1.964
Erscheinungsdatum
06.09.2018
Sprache
Deutsch
Verlag
Kehrer Verlag Heidelberg
ISBN
978-3-86828-804-9