katalog

Katalog Rubens

Kraft der Verwandlung

Das Städel Museum widmet dem weltbekannten Künstler Peter Paul Rubens (1577–1640) die umfassende Sonderausstellung „Rubens. Kraft der Verwandlung“. Anhand von etwa 100 Arbeiten – darunter 31 Gemälde und 23 Zeichnungen von Rubens – arbeitet die Schau einen bisher wenig beachteten Aspekt im Schaffensprozess des Meisters heraus: Sie zeigt, wie tief Rubens in den Dialog mit Kunstwerken berühmter Vorgänger und Zeitgenossen eintrat und wie dies sein fünfzigjähriges Schaffen prägte. In Rubens’ umfangreichem Œuvre spiegeln sich die Einflüsse antiker Skulptur ebenso wider wie jene späterer Kunst aus Italien und nördlich der Alpen, von den Meistern des ausgehenden 15. Jahrhunderts bis zu seinen Zeitgenossen. Der begleitende Katalog ergründet diesen komplexen Prozess, der sogar Wandlungen der Bildträger einschließen kann. Damit wird ein essenzieller Aspekt von Rubens Arbeitsweise offengelegt. Zur Illustration wurden über einhundert seiner Werke ausgewählt: Zeichnungen, Ölskizzen, Tafel- und Leinwandgemälde. Seine enorme Kraft der Verwandlung wird somit als geniale künstlerische Leistung nachvollziehbar. Zugleich ergibt sich eine ungewöhnliche Perspektive: der Blick über die Schulter des Malers.

Dieser Katalog ist auf Deutsch, die englische Version finden Sie hier.

39,90 € inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versandkosten

Produktdetails
Einbandart
kartoniert
Seitenzahl
312
Erscheinungsdatum
08.02.2018
Sprache
Deutsch
Verlag
Hirmer Verlag
ISBN
978-3-941399-75-4