Katalogheft

Katalog STÄDELS BECKMANN / BECKMANNS STÄDEL

Die Jahre in Frankfurt
Katalog STÄDELS BECKMANN / BECKMANNS STÄDEL

Das Katalogheft zur Ausstellung „Städels Beckmann / Beckmanns Städel. Die Jahre in Frankfurt“. Das Katalogheft ist auf Deutsch und Englisch.

Max Beckmann ist wie kaum ein anderer Künstler mit Frankfurt und dem Städel Museum verbunden. Von 1915 bis 1933 in Frankfurt ansässig, schuf er hier einen Großteil seiner zentralen Werke und entwickelte seinen charakteristischen Stil. 1925 berief ihn die Stadt zum Leiter eines Meisterateliers an der Kunstgewerbeschule. Zahlreiche Frankfurt-Ansichten, Selbstbildnisse und Porträts von Freunden und Bekannten belegen seine enge Bindung an die Stadt, die er nach seiner erzwungenen Entlassung aus seiner Lehrtätigkeit 1933 mit großem Bedauern verließ. 1937 floh Beckmann, als „entartet“ diffamiert, nach Amsterdam. 1950 starb er in New York. In der Sonderpräsentation widmet sich das Städel mit ausgewählten Gemälden, Papierarbeiten und dokumentarischem Material seinem Beckmann-Bestand und den Frankfurter Jahren des Künstlers. Im Mittelpunkt steht das neu erworbene „Selbstbildnis mit Sektglas“ (1919).

15,00 € inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versandkosten

Produktdetails
Einbandart
Klappenbroschur
Verlag
Städel Museum
Seitenzahl
94 Seiten
Erscheinungsdatum
9.12.2020
Sprache
Deutsch, Englisch
ISBN
978-3-947879-07-6
Versand
Innerhalb Deutschlands versenden wir klimaneutral mit DHL.

SM_16_Ok_Testbanner2-2j6x6cSgMaf4pe


Dies könnte Sie auch interessieren

katalog  

Katalog Kunst der Moderne
1800–1945 im Städel Museum

Museum für zu Hause – Live  

Online-Tour Beckmann
Multimediale Einführung in die Themen der Ausstellung „STÄDELS BECKMANN / BECKMANNS STÄDEL. Die Jahre in Frankfurt“