katalog

Katalog Kunst der Moderne

1800–1945 im Städel Museum

Die Kunst der Moderne im Städel Museum bietet einen konzentrierten, äußerst qualitätvollen Überblick über die Entwicklung der europäischen Malerei- und Skulpturgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert, ergänzt durch bedeutende Beiträge der Fotografie. Schwerpunkt ist dabei die deutsche und französische Malerei. Mit Gemälden wie Édouard Manets „Krocketpartie“, Claude Monets „Mittagessen“, Edgar Degas' „Orchestermusikern“, Pablo Picassos „Fernande Olivier“, Franz Marcs „Liegendem Hund“ oder Ernst Ludwig Kirchners „Stehendem Akt mit Hut“ verfügt das Museum über Schlüsselwerke der neueren Kunstgeschichte. Doch lebt die Sammlung – neben weltbekannten Meisterwerken des Realismus, Impressionismus, Symbolismus und Expressionismus – auch von den Überraschungen, die gerade weniger namhafte Werke abseits des üblichen Kanons bereithalten.

In diesem Band werden in sieben Kapiteln über 200 bedeutende Werke aus der Städelschen Sammlung im Bereich des 19. Und frühen 20. Jahrhunderts vorgestellt und kommentiert. Ihre ganz persönliche Perspektive auf Städel-Werke schildern in der Rubrik „Der andere Blick“ die Gastautoren Peter-André Alt, Eva Demski, Mathias Döpfner, Wilhelm Genazino, Durs Grünbein, Katharina Hacker, Ulla Hahn, Martin Mosebach, Neo Rauch, Helmut Schmidt, Wolf Singer und Roger Willemsen.

Dieser Katalog ist auf Deutsch. 

35,00 € inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versandkosten

Produktdetails
Einbandart
kartoniert
Seitenzahl
320 Seiten
Erscheinungsdatum
2016
Sprache
Deutsch
Verlag
Hatje Cantz Verlag
ISBN
978-3-941399-64-8

SM_16_Ok_Testbanner2-2YWqL88YvfUOYe


Dies könnte Sie auch interessieren

katalog  

Katalog Alte Meister
1300–1800 im Städel Museum

katalog  

Katalog Gegenwartskunst
1945–Heute im Städel Museum

katalog  

Katalog Meisterwerke im Städel Museum
Sammlungskatalog