Medien > Bücher

Bücher

Ist das Kunst oder kann das weg?

Vom wahren Wert der Kunst
Ist das Kunst oder kann das weg?

Warum sieht zeitgenössische Kunst oft so aus, als käme sie frisch aus dem Abfall und nicht aus dem Atelier? Und warum werden dafür auch noch Millionen bezahlt? Saehrendt und Kittl reden Klartext. Sie gehen dem Irrsinn der Kunstwelt humorvoll, ohne Rücksicht auf Tretminen und Fettnäpfchen auf den Grund. Mit 'Ist das Kunst oder kann das weg?' legt das Autorenduo nun endlich den Nachfolgeband des Bestsellers 'Das kann ich auch!' vor. Preisrekorde, Fälschungsskandale, hohle Massenevents und schriller VIP-Glamour: Das sind die Schlagworte, um die sich die Kunstwelt dreht. Doch der eigentliche Sinn der Kunst geht unter all dem Krempel verloren. Saehrendt und Kittl bringen den wahren Wert der Kunst jenseits des Warenwertes auf den Punkt - für Kunsthasser, Kunstkenner und alle, die endlich wissen wollen, warum sich die Auseinandersetzung mit Kunst eigentlich lohnt.

„Gnadenlos, sehr unterhaltsam, mit Expertise und viel Witz“ Tanja Küchle, HR2

 

19,99 € inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versandkosten

Produktdetails
Sprache
Deutsch
Seitenzahl
240 Seiten
Einbandart
gebundene Ausgabe
Versand
Innerhalb Deutschlands versenden wir klimaneutral mit DHL.
Verlag
Dumont
Erscheinungsdatum
15.03.2016
ISBN
978-3-8321-9772-8

SM_16_Ok_Testbanner2-2POMM1sPEkVFLS


Dies könnte Sie auch interessieren

katalog  

Katalog Gegenwartskunst
1945–Heute im Städel Museum

Bücher  

Into the New (Museumsausgabe)
Menschsein: Von Pollock bis Bourgeois, US-amerikanische Kunst im Städel Museum