Bücher

Wie wir jetzt leben

Erzählungen
Wie wir jetzt leben

„Ihre Prosa gibt ein schmerzhaftes Gefühl von Ungewissheit preis.“ (New Yorker) – Susan Sontags wichtigste Erzählungen endlich auf Deutsch Es sind Lebensthemen, die Susan Sontag in ihren Erzählungen bewegen: Mit 14 besucht sie Thomas Mann in seinem kalifornischen Exil – mit hinreißender Ironie beschreibt sie die Verletzlichkeit ihres jugendlichen Ichs. Jahre später erfährt Sontag von der AIDS-Diagnose eines engen Freundes – ihre Ängste und Hoffnungen werden zum Stimmenchor des intellektuellen New York. Und lange nach ihren berühmten Essays über Fotografie beschäftigt sie sich wieder mit dem Verhältnis von Bildern und Realität – in der Geschichte von einem Vogel und einem Nachkommen Noahs. Dieser Band versammelt wichtige Erzählungen der großen amerikanischen Autorin endlich auf Deutsch – sie zeigen sie von ihrer persönlichsten Seite.

20,00 € inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versandkosten

Produktdetails
Sprache
Deutsch
Einbandart
gebundene Ausgabe
Seitenzahl
128 Seiten
Erscheinungsdatum
21.09.2020
Verlag
Hanser, Carl
ISBN
978-3-446-26764-0

SM_16_Ok_Testbanner2-2UCVqlfU3LadQ76Ct9UmZ1azqbL


Dies könnte Sie auch interessieren

Bücher  

Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid
Familienroman

Bücher  

Sontag
Die Biografie

Bücher  

Durch Mauern gehen
Autobiografie