Katalog

Katalog: Städel I Frauen (Museumsausgabe)

Künstlerinnen zwischen Frankfurt und Paris um 1900
Katalog: Städel I Frauen (Museumsausgabe)

Künstlerinnen waren keine Ausnahmeerscheinungen im zumeist männlich dominierten Kulturbetrieb um die Jahrhundertwende. Die meisten von ihnen hatten in ihrer Zeit Erfolg, auch wenn viele heute in Vergessenheit geraten sind. Von Paris und Frankfurt aus unterstützten sie sich gegenseitig in internationalen Netzwerken als Lehrerinnen, Sammlerinnen, Mäzeninnen oder Agierende in der Kulturpolitik. Das opulent gestaltete Buch zeichnet ein facettenreiches Bild der Ausbildungs- und Arbeitssituation von Künstlerinnen in der Moderne.

Hrsg. Alexander Eiling, Eva-Maria Höllerer und Aude-Line Schamschula, mit einem Vorwort von Philipp Demandt und Beiträgen von Eva Sabrina Atlan, Juliane Betz, Éléonore Dérisson, Regina Freyberger, Natalie Gutgesell, AnneCatherine Krüger, Iris Schmeisser, Corinne Linda Sotzek sowie Marion Victor. Deutsche Ausgabe mit englischen Übersetzungen der Essays und Künstlerinnen-Biografien.

Mehr zur Sonderausstellung „Städel I Frauen“ (10.7.2024–27.10.2024)

39,90 € inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versandkosten

Produktdetails
Einbandart
Hardcover
Verlag
Hirmer
Seitenzahl
232 Seiten
Sprache
Deutsch, Englisch
ISBN
978-3-7444-4308-9
Versand
Innerhalb Deutschlands versenden wir klimaneutral mit DHL.

Dies könnte Sie auch interessieren

Überblicksführung  

Überblicksführung: Städel I Frauen
Überblicksführung zur Sonderausstellung (inkl. Eintritt)

Online  

Online-Tour: Städel I Frauen
Einzigartiges digitales Kunsterlebnis