Führung

Städel Dialog

Dialog zwischen Kunstexperten mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Schwerpunkten (inkl. Eintritt)
Städel Dialog

Ausstellungen: 

VOR DÜRER

Kupferstich wird Kunst
28.9.2022–22.1.2023

MICHAEL MÜLLER

Der geschenkte Tag. Kastor & Polydeukes
14.10.2022–19.2.2023

GUIDO RENI

Der Göttliche
23.11.2022–5.3.2023

Kunstexperten mit unterschiedlichen kunstwissenschaftlichen Perspektiven treffen aufeinander und diskutieren über Werke im Städel Museum.

Donnerstag, 15. Dezember, 19.00 Uhr
Was ist schon perfekt? Alte Meister treffen auf Kunst der Moderne
Gibt es so etwas wie Perfektion oder ist sie eine Illusion? Entsteht Perfektion durch Überhöhung der Realität oder durch genaue Beobachtung? Und macht nicht gerade das Unvollkommene den besonderen Reiz aus? Diesen Fragen gehen auch Künstlerinnen und Künstler nach. Bei diesem Städel Dialog diskutieren zwei Kunstvermittler über das Streben nach dem Ideal und den Reiz des Unperfekten.
Treffpunkt: 2. Obergeschoss, Raum 11

Donnerstag, 26. Januar, 19.00 Uhr
Schöner Körper – edler Geist? Körperideale bei Guido Reni
Zur Ausstellung „GUIDO RENI. Der Göttliche“
Ausgewogene Proportionen, grazile Haltung, makellose Haut: Wohin man auch blickt, Guido Reni zeigt fast ausschließlich ideale Körper. Doch was verbirgt sich hinter den schönen Hüllen? In diesem Städel Dialog verhandeln zwei Kunstvermittler, inwiefern das perfekte Äußere in Renis Werk auch ein vollkommenes Inneres abbildet. Die Teilnehmer sind eingeladen, mitzudiskutieren und sich ein eigenes Urteil zu bilden.
Treffpunkt: Ausstellungsfoyer

ab  16,00 €

Informationen zum Online-Ticket
  • Mit diesem Ticket haben Sie direkten Zugang ins Museum. Es berechtigt am gebuchten Termin zum Einlass in das Städel Museum. Das Ticket ist gültig für die Teilnahme an einem „Städel Dialog“ und den anschließenden Besuch der Städel Sammlung und aller Sonderausstellungen.
  • Die Führung beginnt pünktlich zur angegebenen Uhrzeit. Bitte finden Sie sich rechtzeitig im Museum ein. Alle Informationen zu den Führungstreffpunkten finden Sie hier.
  • Restkarten ausschließlich zur Führung können Sie – sofern verfügbar – an der Museumskasse erwerben.
  • Der nachträgliche Umtausch, eine Umbuchung des Termins sowie Erstattungen des Kaufpreises sind ausgeschlossen.
  • Bei Online-Tickets erfolgt kein Versand per Post, sondern per E-Mail.

SM_16_Ok_Testbanner2-2txNHUuZlJhAGA


Dies könnte Sie auch interessieren

katalog  

Katalog Kunst der Moderne
1800–1945 im Städel Museum

katalog  

700 Jahre Kunst
Auf die Hand